Die Kosten einer Haartransplantation richten sich nach der Anzahl der benötigten Transplantate, dem Schwierigkeitsgrad der Behandlung und den individuellen Vorstellungen der Patienten.

Daher ist eine verbindliche Honorarvereinbarung immer Teil des ärztlichen Beratungsgespräches.

Bei Angeboten aus dem Ausland ist Vorsicht geboten. Es besteht unter Umständen kein Rechtsschutz und bei Problemen ist der behandelnde Arzt weit vom Heimatort entfernt und kann keine fundierte Nachsorge vornehmen.

Abhängig von der Menge der notwendigen Transplantate können die Kosten zwischen 2000 und 7000 Euro zzgl. MwSt. liegen.